Topinambur für das liebe Tier

Topinambur für das liebe Tier

Topinambur ist eine Pflanze aus der Gattung der Sonnenblumen. Die Wurzelknolle dieser Pflanze wird auch zu Ernährung für uns Menschen genutzt. Die Knollen haben einen süßlichen Geschmack und ähneln in der Konsistenz den Artischockenböden. Ihr Einsatz ist vielfältig - ob roh in Salaten, gekocht, frittiert, als Saft oder eingedickt als Sirup- alles ist möglich..

 

Schon vor vielen Jahren wurde Topinambur als Futterpflanze entdeckt. Vor allem Haustiere wie Pferde, Schafe und Schweine kamen in den Genuss der Pflanze. Dort, wo Topinambur in der freien Natur wächst, erfreuen sich hauptsächlich Hasen, Wildkaninchen und Rehe an dern Knollen im Boden.

 

Unsere Topinamburstäbchen werden aus den Stängeln der Pflanze gewonnen und sind sehr beliebt bei allen Nagern. Durch den hohen Rohfaseranteil fördern sie sowohl die Gesundheit als auch den natürlichen Nagetrieb.

 

Bei uns gibt es auch Topinamburstäbchen geschnitten. Diese geschnittenen Stäbchen fördern den Knabber- und Spieltrieb Ihres Nagers und können der täglichen Futterration als Snack problemlos zugefügt werden.

 

Unser Topinamburkraut enthält zusätzlich die Blätter der Pflanze und, je nach Variation, noch andere Extras. Diese wohlschmeckende Kombination bringt Abwechslung in die tägliche Futterration.

 

Unsere Topinamburchips werden aus der Topinamburknolle hergestellt. Ein Leckerbissen für alle Nager, der sehr gerne geknabbert wird.

 

Sowohl Knollen als auch oberirdische Pflanzenteile (Blätter und Stängel) enthalten zahlreiche Mineralstoffe, Vitamine und andere gesundheitsfördernde Wirkstoffe. Das balaststoffreiche Beifutter enthält auch wichtige Wirkstoffe für den Magen-Darm-Kanal zur Regulierung der Verdauungstätigkeit.